Wie gesund leben sie?

Und so geht’s: Markieren Sie die Fragen, die Sie mit „Ja“ beantworten können, und verbinden Sie diese mit Linien. Schraffieren Sie dann die Fläche in der Mitte. So erhalten Sie Ihr persönliches Fitnessmuster.

Ausdauer:

- Können Sie die Treppe in den dritten Stock nehmen?

- Schaffen Sie es, zwei Kilometer zügig zu gehen und sich währenddessen zu unterhalten?

- Machen Sie zweimal pro Woche für mindestens 30 Minuten Ausdauertraining?

- Schaffen Sie täglich 8.000 Schritte?

Kraft:

- Ist Ihre Wirbelsäule schmerzfrei?

- Können Sie eine volle Getränkekiste problemlos 20 Meter weit tragen?

- Schaffen Sie mehrere Sit-ups ?

- Können Sie in Bauchlage Ihre gestreckten Arme und Beine zehn Sekunden lang hochhalten?

Koordination:

- Können Sie 30 Sekunden auf einem Bein stehen?

- Betreiben Sie eine koordinative Sportart (wie Fußball, Tanzen oder Yoga)?

- Gelingt es Ihnen, auf steinigen oder vereisten Wegen sicher zu laufen?

- Können Sie 20 Meter ohne zu stolpern rückwärts gehen?

Ernährung:

- Trinken Sie täglich mehr als zwei Liter Flüssigkeit?

- Essen Sie jeden Tag zwei Handvoll Obst?

- Essen Sie bewusst, also ohne parallel Medien wie Zeitung, TV oder Handy zu nutzen?

- Achten Sie beim Lebensmittelkauf auf den Erwerb gesunder Produkte?

Mentale Stärke:

- Haben Sie klare Ziele und den Willen, diese zu erreichen?

- Fühlen Sie sich selbst liebenswert und wertvoll?

- Sind Sie in der Lage, fünf Ihrer Stärken zu nennen?

- Können Sie auch kleine Glücksmomente genießen?

 

Nutzen Sie bei ersten Zipperlein auch das kostenlose Trainingsprogramm der Deutschen Rentenversicherung: rv-fit.de